Selbstoptimierung – das große Missverständnis

Was wäre, wenn ein alter weiser Magier mit grauem Bart und langen blauen Gewand auf dich zukäme? Er hat für dich als High PerformerIn eine Wunderpille zur Selbstoptimierung kreiert. Damit kannst du alle Ziele erreichen, die du dir erhoffst – privat und beruflich.
Du wärst sofort Feuer und Flamme, oder?
Schließlich wollen wir als ambitionierte UnternehmerInnen und Führungskräfte ein selbstbestimmtes, zufriedenes und erfolgreiches Leben führen.
Nun bin ich zwar kein Magier, sondern Vital-Mentorin, aber mit Pillen kenne ich mich dennoch bestens aus. Durch mein Pharmaziestudium und die darauf folgende selbstständige Apothekentätigkeit war die Abgabe von Medikamenten früher mein täglich Brot. Eines kann ich dir allerdings jetzt schon versichern:

So funktioniert es nicht!

Vermutlich bin ich die erste Apothekerin, die dir niemals Tabletten, Salben, Kapseln und Co. verkaufen wird. Dafür habe ich für dich eine Erfolgsformel entwickelt – garantiert ohne Risiken und Nebenwirkungen. Sie hilft dir bei einer gesunden Selbstoptimierung auf natürlichem Weg – frei von permanentem Druck, zwanghaften Perfektionismus oder fragwürdigen Wundermitteln.

Vielmehr nutzen wir deine vorhandenen Ressourcen und Talente, um neue positive Routinen in deinen Alltag zu implementieren. Bedeutet: wir stärken deine Stärken und schwächen deine Schwächen.

Selbstoptimierung kann nebenher und völlig zwangfrei ablaufen.

Es passiert quasi ganz automatisch – sobald wir lösungsorientiert denken. Wenn wir mit diesem Gewinner-Mindset beginnen neue Erfolgsroutinen in unseren Alltag zu integrieren, erreichen wir mühelos unsere Ziele. Herausforderungen oder Rückschläge lassen sich besser verkraften, wenn wir sie als Chancen zum Wachsen ansehen und sofort weiter nach vorn schauen. Du wirst nie wieder das Gefühl haben zu verlieren.

Apothekerin, Ernährungsberaterin, Fitnesstrainerin, Yogalehrerin Fanny Patzschke

Ich bin Fanny.

Als Vital-Mentorin kreiere ich für ganzheitlich orientierte UnternehmerInnen und Führungskräfte nachhaltige Lösungen zur Steigerung von Energie und Gesundheit.
Seit meiner Schulzeit beschäftigt mich das Thema Selbstoptimierung. Getrieben durch fast schon zwanghaften Perfektionismus war ich bereits während des Abiturs bestrebt bestmöglich abzuliefern. Diese mentale Einstellung zog sich wie ein roter Faden durch das Pharmaziestudium und meine spätere Selbstständigkeit. Die Apotheke meines Vaters hatte sich bereits als langjähriger Marktführer in unserer Region etabliert. Mit Mitte 20 wurde ich dann Chefin dieses Branchenleaders. Und tatsächlich gelang es mir das Business weiter nach oben zu skalieren. Es gab nur ein Problem. Immer wieder musste ich erleben, dass Schulmedizin und Medikamente uns nicht fit und gesund halten. Ich begann die Dinge kritisch zu hinterfragen und die Sinnhaftigkeit meines ganzen bisherigen Tuns anzuzweifeln. Das mündete mit 30 Jahren in meiner größten Lebenskrise.

„Bist du verrückt? Wie kannst du denn diese bombensichere Goldgrube aufgeben?“

Solche und ähnliche Sätze durfte ich mir anhören als ich verkündete, dass ich meinen Apothekerkittel an den Nagel hänge – begleitet von kollektivem Kopfschütteln. Einzig und allein meine Mutti und mein (leider mittlerweile verstorbener) Opa hielten zu mir. Denn eine Sache wurde mir ganz deutlich: Weil ich immer nur für andere gewinnen wollte, verlor ich am Ende mich selbst. Und schlimmer noch: ich setzte vor lauter Perfektionismus meine eigene Gesundheit auf’s Spiel. Viel zu oft habe ich meine eigenen Bedürfnisse hinten angestellt. Zu lange habe ich unabsichtlich gegen meinen Körper gearbeitet statt mit ihm. Das wollte ich ab jetzt wiedergutmachen und habe vieles ausprobiert. Manches funktionierte super, anderes weniger optimal.

Mein Weg zur Vital-Mentorin

Mein Weg führte mich zuerst in einen Ashram nach Bad Meinberg, wo ich eine Yogalehrerausbildung absolvierte. Die Übungen in Kombination mit Meditation haben bereits sehr viel in mir bewirkt. Ich durfte viel über Mindset und Persönlichkeitsentwicklung lernen – u.a. auch, wie wir neue positive Rituale in gesunde Routinen verwandeln. Psychoanalyse und Life Coaching Praktiken habe ich in den weiterführenden Fortbildungen noch vertieft.
Meine Ernährung habe ich währenddessen gleich mit optimiert – in Richtung pflanzenbasierte Vitalkost. Durch unseren 70 Jahre alten Selbstversorgergarten, den mein Opa nach dem Krieg angelegt hatte, viel mir die zwangfreie Umstellung extrem leicht. Unverarbeitete, echte LEBENSmittel versorgen unseren Körper mit allen essentiellen Nährstoffen, die er braucht. Das dankt er uns mit maximaler Energie und Leistungsfähigkeit. Die habe ich genutzt, um meine physische Fitness auf’s nächste Level zu bringen. Und da mich beide Themen schon immer interessierten, folgten Ausbildungen zur staatlich anerkannten, TÜV-zertifizierten Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin.

Meine Bücher

Natürlich haben die Lockdowns auch meine Pläne gründlich über den Haufen geworfen. Trotzdem hatten sie an und für sich etwas Positives. Ich habe die Zeit genutzt, um meine Bücher Top ernährt nix entbehrt und „Stresssistent“ – entspannt trotz Hamsterrad fertigzustellen. Die große Krise lehrte mich einmal mehr das problemfokussierte Denken in ein lösungsorientiertes Handeln zu verwandeln. Genau darin liegt auch das große Geheimnis wirklich erfolgreicher Persönlichkeiten.

FAME-Erfolgsformel

Meine Learnings habe ich für dich in der FAME-Erfolgsformel kurz und knackig verpackt. Nimm diese Abkürzung und nutze meine Erfahrungen als Vital-Mentorin. Du profitierst von meinen Erkenntnissen aus pharmazeutischer Wissenschaft und vitalitätssteigernden Methoden, die dich in einen gesunden, performanten Flow bringen. Und viel wichtiger: du vermeidest meine Irrungen und Wirrungen, denn die häufigsten Fehler habe ich bereits für dich gemacht.

Ich zeige dir, wie du deine körperlichen und mentalen Ressourcen optimal einsetzt und als UnternehmerIn und Führungskraft maximal vital wirst. Gemeinsam implementieren wir neue Erfolgsroutinen in deinen Alltag, so dass du dein volles Potential ausschöpfen kannst.

Menü