Yoga-Asanas der Hase

Shashankasana – der Hase: Hilfe bei Nackenproblemen

Der Hase (Shashankasana) gehört – genau wie auch der herabschauende Hund sowie der Delfin – zu den besten Vorbereitungsübungen für den Kopfstand. Zum einen stärkt er die Nackenmuskulatur und zum anderen kannst du dich allmählich an das Gefühl des Auf-dem-Kopf-stehens herantasten. Der Hase gehört zu den Asanas, die ich relativ selten praktiziere, da ich den Kopfstand oder den Hund präferiere. Du kannst ihn auch anstelle des Kopfstands in der Rishikesh-Grundreihe üben, was ich dir vor allem bei Nackenproblemen empfehle, weil du hier deine Gewichtsverteilung besser ausnivellieren kannst.

Anleitung für den Hasen

Komme zuerst in den Vierfüßlerstand. Setze nun den Kopf zwischen den Händen ab, so dass der Scheitel mittig auf dem Boden platziert ist. Dann verschränkst du die Hände hinter dem Rücken und streckst die Arme nach oben – soweit wie möglich in Richtung Kopf. Wenn du eine angenehme Dehnung in der Brust und im Schulterbereich wahrnimmst, kannst du dort für einige Momente verweilen. Atme dabei tief und entspannt weiter und tariere dabei für dich optimale Gewichtsverteilung zwischen Kopf und Nacken aus. Abschließend kannst du dich in der Stellung des Kindes entspannen.

Wirkungen

Yoga-Asanas wirken auf verschiedenen Ebenen. In erster Linie entfalten sie Effekte auf den physischen Körper, weiterhin jedoch beeinflussen sie uns auch auf energetischer und geistiger Ebene.

Körperlich

  • Stärkung des Trapez-Muskels sowie des Nackenbereiches
  • verbesserte Beweglichkeit der Schultern

Energetisch

  • angesprochene Chakras: Ajna sowie Sahasrara

Geistig

  • Stärkung der Konzentrationsfähigkeit
  • beruhigende sowie ausgleichende Wirkung
Quellen:
Die dargelegten Informationen entstammen den Mitschriften meiner Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya in Bad Meinberg, meinen persönlichen Erfahrungen sowie der nachfolgenden Literatur:
  • Sivananda, S.; Vishnu-Devananda, S.; Bretz, S.; Attner, A.; Hübner, N.; Ulbricht, K.; Groh, P.: Yogalehrer/innen Handbuch, 18. Auflage, Yoga Vidya Verlag 2018
  • Bretz, S.; Schönknecht, K.; Ulbricht, K.; Stein, A.: Das große Hatha Yoga Asana Buch, 1. Auflage, Yoga Vidya Verlag 2016
  • https://www.yoga-vidya.de/yoga-uebungen/asana

Falls du Fragen oder Anmerkungen zum Hasen hast, dann nutze gern die Kommentarfunktion und teile deine Erfahrungen.
Noch mehr Inspirationen für deine Gesundheit, Fitness sowie Ernährung erhältst du gratis auf meinen Social Media Kanälen.

Instagram
YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere interessante Beiträge

Über mich

Fanny Patzschke
Fanny

Ich bin Fanny, Ernährungsberaterin, Fitnesstrainerin, Apothekerin, Yogalehrerin, Buchautorin und Referentin.

Follow me
Instagram
YouTube

Aktuelle Beiträge

Menü