Yoga-Asanas der Delfin

Shishumarasana – der Delfin: starke Arme & Schultern

Der Delfin bzw. Delphin (Shishumarasana) existiert in zwei Ausführungen. Zum einen als statisch gehaltene Asana und zum anderen als dynamische Variante. Diese kannst du vor allem als Vorbereitung für Kopfstand und Handstand nutzen. Als Faustregel gilt: wenn du den dynamischen Delfin mindestens 10x hintereinander praktizieren kannst, sind deine Unterarme bereit für den Kopfstand. Ich übe den Delfin zwar mittlerweile nicht mehr ganz so regelmäßig, aber wenn, dann umso intensiver.

Anleitung für den Delfin

Als Ausgangsposition für diese Asana dient der Fersensitz. Umschließe zuerst deine Ellbogen mit den Händen. Positioniere die Unterarme vor dir auf den Boden, so dass sie unter den Schultern liegen. Löse dann die Hände und falte die Finger. Jetzt hast du deinen Abstand ausgemessen und kannst anschließend mithilfe deiner Unterarme und Hände ein Dreieck formen. Stell die Zehen auf und schiebe die Hüfte nach oben. Achte darauf, dass dein Rücken lang und aufgerichtet ist und dein Steißbein zur Decke strebt. Auch die Knie kannst du durchstrecken, so dass du eine Dehnung in der Beinrückseite wahrnehmen kannst. Jetzt spanne die Körpermitte aktiv an und schiebe dich in dieser Position nach vorn über die Hände bis dein Kinn vor dir den Boden berührt. Wiederhole das Ganze mindestens 8-10x oder solange wie für dich möglich.

Wirkungen

Yoga-Asanas wirken auf verschiedenen Ebenen. In erster Linie entfalten sie Effekte auf den physischen Körper, weiterhin jedoch beeinflussen sie uns auch auf energetischer und geistiger Ebene.

Körperlich

  • Dehnung von Schultern, Oberschenkeln, Waden sowie Rücken
  • Stärkung der Arm-, Bein-, Schultermuskulatur
  • Linderung von Kopfschmerzen

Energetisch

  • stärkend, harmonisierend sowie erdend
  • angesprochenes Chakra: Ajna

Geistig

  • Kultivierung von Willenskraft, Koordination sowie Mut
  • beruhigend & stressabbauend, dadurch gut bei Schlafstörungen
  • Verbesserung des Konzentrationsvermögens
Quellen:
Die dargelegten Informationen entstammen den Mitschriften meiner Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya in Bad Meinberg, meinen persönlichen Erfahrungen sowie der nachfolgenden Literatur:
  • Sivananda, S.; Vishnu-Devananda, S.; Bretz, S.; Attner, A.; Hübner, N.; Ulbricht, K.; Groh, P.: Yogalehrer/innen Handbuch, 18. Auflage, Yoga Vidya Verlag 2018
  • Bretz, S.; Schönknecht, K.; Ulbricht, K.; Stein, A.: Das große Hatha Yoga Asana Buch, 1. Auflage, Yoga Vidya Verlag 2016
  • https://www.yoga-vidya.de/yoga-uebungen/asana

Falls du Fragen oder Anmerkungen zum Delfin hast, dann nutze gern die Kommentarfunktion und teile deine Erfahrungen.
Noch mehr Inspirationen für deine Gesundheit, Fitness sowie Ernährung erhältst du gratis auf meinen Social Media Kanälen.

Instagram
YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere interessante Beiträge

Über mich

Fanny Patzschke
Fanny

Ich bin Fanny, Ernährungsberaterin, Fitnesstrainerin, Apothekerin, Yogalehrerin, Buchautorin und Referentin.

Follow me
Instagram
YouTube

Aktuelle Beiträge

Menü