Slide 1
Stressmanagement

Mit gezieltem Stressmanagement wirken wir dem Hamsterrad effizient entgegen und versorgen dich mit neuer Energie!

Volkskiller: Stress

Schnelllebigkeit, Multitasking, Leistungsdruck – all das stellt in unserer heutigen Gesellschaft keine Rarität dar. Uns wird bereits sogar von klein auf anerzogen, dass wir zu funktionieren haben. Die Auswirkungen auf unseren Körper sind dadurch fatal. Sind wir über Jahre oder Jahrzehnte einer solchen Last – gepaart mit einer gehörigen Portion Unsicherheit – ausgesetzt, führt das unweigerlich zu pathophysiologischen Veränderungen in unserem Organismus. Die Folgen: du bist gestresst, überfordert, ausgelaugt. Deine Kräfte schwinden und findest keine innere Ruhe mehr. Deine Seele leidet, so dass auch dein Körper in Dysbalance gerät. Ein Burnout droht! Doch soweit muss es nicht kommen! Mit gezieltem Stressmanagement wirken wir dem Ganzen effizient entgegen und versorgen dich mit neuer Energie! Sämtliche Herausforderungen wirst du künftig ganz nebenher mit Bravour meistern.

Stressmanagement leicht gemacht

  • Ich zeige dir nicht nur effektive Methoden, sondern gebe dir Übungen an die Hand, die dir helfen dein inneres Gleichgewicht wieder herzustellen.
  • Du bekommst alle relevanten Informationen, was bei Stress in deinem Körper passiert.
  • Mit einem gezielten Anti-Stress-Training unterbrichst du den Flucht-Kampf-Mechanismus und kannst den entscheidenden Entspannungsimpuls setzen, so dass dein System herunterfährt.
  • Zusatztipp: auch nach einer intensiven Trainingseinheit (vor allem im Kraftsportbereich) solltest du deinen Körper ganz bewusst zur Ruhe kommen lassen, denn das wird leider häufig vernachlässigt. Dabei beeinflusst du damit maßgeblich deine Progression positiv.

Unsere Verbündeten: Yoga & Meditation

Eine regelmäßige Yogaroutine mit Meditationseinheiten, Tiefenentspannungtechniken sowie Atemübungen hilft dir auf drei Ebenen: physisch, mental und energetisch. Deine größten Vorteile im Überblick:

  • immense Verbesserung der Konzentration, Achtsamkeit sowie Leistungsfähigkeit
  • Steigerung des Selbstwertgefühls und Selbstbewusstseins
  • Stärkung der Balance, des inneren Friedens sowie der Harmonie
  • Bereitschaft alte Glaubenssätze loszulassen, so dass du dich für neue Dinge öffnest
  • Unterstützung des Immunsystems sowie der Heilungs-, Entgiftungs- und Reparaturprozesse
  • Reduktion von Druck und Stress
  • Lösung von Blockaden
  • mehr Energie und Sauerstoff im Körper aufgrund der Vertiefung der Atmung
  • Erhöhung der Lebensenergie („Prana“), so dass du automatisch eine positive Lebenseinstellung kultivierst

Meine Impulse für dich

Schenk dir Zeit

Yoga-Asana-Lexikon

Menü